8. Februar 2018 | Pressemitteilung – d14-Obelisk: AfD-Fraktion und FDP-Stadtverordnete für Bürgerentscheid

Zum Antrag der beiden FDP-Stadtverordneten Nölke und Burmeister, die Bürger über den Verbleib des „documenta 14“-Obelisken auf dem Königsplatz in einem Bürgerentscheid abstimmen zu lassen, erklärt Michael Werl, Vorsitzender der AfD-Fraktion: “Die AfD-Fraktion begrüßt den Vorstoß der beiden FDP-Stadtverordneten. Auch wir reichten bereits zwei Tage zuvor, am 30. Januar 2018, unseren Antrag ein, die Bürger […]

Das Sprachrohr der Mächtigen zu Kassel – Ein Beitrag von Birgit Sauer zum Extra Tip und Rainer Hahne

Mindestens die älteren Nordhessen werden sich an Klaus Becker (1944-2010) erinnern, den Chefredakteur des Extra Tip. Seine legendären Kommentare wurden von vielen gelesen und geschätzt. Gefürchtet wurden sie vor allem vom regionalen Establishment, den hiesigen Gralshütern des Zeitgeistes. Treffsicher in der Argumentation, unterhaltsam in der Polemik – das war das Erfolgsrezept seiner Kommentare, denen man […]

24. Januar 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion ruft zum Boykott der Spendenaktion auf

Die Stadt Kassel und der „Künstler“ selbst rufen die Kasseler Bevölkerung zu Spenden auf, um die geforderte Kaufsumme des Obelisken auf dem Kasseler Königsplatz von 600.000€ aufzubringen. Dazu sagt die AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus: „Oguibe hat seinen Preis genannt. Für stattliche 600.000 Euro sollen die Kasseler dauerhaft von seiner „Kunst“ bereichert werden. Selbst diese unverschämte […]