16. März 2018 | Pressemitteilung – Gleichgültigkeit gegenüber den Opfern sexueller Übergriffe?

Einen schäbigen Mangel an Empathie gegenüber deutschen Opfern von Migrantengewalt in Kassel belegte die Antwort des Magistrats auf eine Fragestellung unseres stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Stadtverordneten Thomas Materner in der Fragestunde der Stadtverordnetenversammlung am Montag, den 12. März 2018. Dazu erklärt er: „Die Mitglieder des Kasseler Magistrats stellen gern ihre Humanität in öffentlichen Reden dar. Bei […]

15. März 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion fordert Transparenz statt Vertuschung

Wie kürzlich bekannt wurde, hat das Revisionsamt im Kasseler Rathaus erhebliche Unregelmäßigkeiten in den Finanzen einer Fraktion festgestellt. Offenbar wurde die nicht unerhebliche Summe von 25.000 Euro auf ein privates Konto transferiert. Hierzu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Michael Werl: “Uns als Fraktion irritiert der Umstand sehr, dass sich sowohl die Stadt Kassel als auch […]

8. März 2018 | Pressemitteilung – Thomas Materner zum Direktkandidaten im Wahlkreis 4 – Kassel-Stadt II gewählt

Am 13.02.2018 hielt die AfD Kassel-Stadt ihre Wahlkreisversammlung für die hessischen Landtagswahlen ab. Hier wurde Thomas Materner zum Direktkandidaten gewählt. Der 36-jährige Speditionsangestellte ist seit April 2016 Mitglied der Kasseler Stadtverordnetenversammlung. Er ist dort in den Ausschüssen für Soziales, Kultur und Schule tätig. Dem in Bad Hersfeld geborenen, waschechten Nordhessen ist Kassel zur liebenswerten Heimat […]

8. März 2018 | Pressemitteilung – Manfred Mattis zum Direktkandidaten im Wahlkreis 3 – Kassel-Stadt I gewählt

Am 6. Februar 2018 hielt die AfD Kassel-Stadt ihre Wahlkreisversammlung für die hessischen Landtagswahlen ab. Hier wurde Manfred Mattis zum Direktkandidaten gewählt. Herr Mattis, der seit über 30 Jahren im Landgerichtsbezirk Kassel als Rechtsanwalt tätig ist, hat sich hauptsächlich dem Thema Justiz, Rechtssicherheit, Rechtsstaatlichkeit und Innere Sicherheit verschrieben. Dazu erklärt er: “Rechtsstaatliche Strukturen und deren […]

6. März 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion lehnt die Gründung einer muslimischen Kita ab

Zu den Plänen einer islamischen Elterninitiative, eine muslimische Kita zu eröffnen, erklärt die AfD-Fraktion ihre klare Ablehnung. Dazu erläutert der Vorsitzende der Fraktion, Michael Werl: „Kleine Kinder wachsen durch solche Kitas von Anfang an in einer Parallelgesellschaft auf. Die Berührungspunkte zur deutschen Gesellschaft werden so gering gehalten wie möglich, da wir nicht die islamische Weltanschauung […]