21. Februar 2018 | Stellungnahme von Sven R. Dreyer zur Strafanzeige der Stadt Kassel

Betreff: Unterkünfte für illegal Eingereiste in Kassel, die Mietverträge und Kosten, Strafanzeige des Magistrats gegen mich Erst einmal vielen Dank an Frau Berens und Herr Ludwig von der HNA für Ihre umfassende und objektive Berichterstattung über die skandalösen Verträge der Stadt Kassel. Heute berichtete Herr  Thonicke (HNA), dass die Stadt Kassel Strafanzeige gegen meine Person stellvertretend […]

16. Februar 2018 | Pressemitteilung – Suspekte Geschäfte der Stadt Kassel mit dubiosen Kreisen – Millionenschäden für die Bürger

Wie von der HNA berichtet wurde, hat die Stadt Kassel einen Vertrag über eine Flüchtlingsunterkunft mit der Memoglu GmbH abgeschlossen, die dem Eigentümer des betreffenden Objekts im Akazienweg bis Ende 2024 knapp ca. 8 Millionen Euro an Einnahmen einbringen wird, die aus Steuergeldern finanziert werden. Dazu erklärt Sven R. Dreyer, stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion im […]

15. Februar 2018 | Pressemitteilung – d14: Verdacht der AfD hat sich bestätigt

Die Staatsanwaltschaft in Kassel hat nun ihre strafrechtlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Millionendefizit der documenta unter anderem wegen des Verdachts der Untreue ausgeweitet. Grund dafür ist der Prüfbericht der Wirtschaftsprüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers, der die Geschäftsführung der documenta schwer belastet. Dazu sagt Michael Werl, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus: “Unsere Fraktion ahnte bereits im Oktober […]

13. Februar 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion fordert Solidarisierung und Unterstützung Kasseler Einsatzkräfte

Zu dem Antrag “Gewalt gegen Einsatzkräfte“ der AfD-Fraktion erklärt der Fraktionsvorsitzende, Michael Werl: “Den Kasseler Einsatzkräften von der Polizei, der Feuerwehr und des Sanitäts- bzw. Rettungsdienstes gebührt Dank, Ehre und Respekt! Sie sind Alltagshelden! Sie setzen sich mit Ihrer täglichen Arbeit für das Gemeinwesen ein, helfen Menschen in Notsituationen und sorgen für die nötige Sicherheit […]

11. Februar 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion fordert zweifelsfreie Überprüfung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern (umA), Asylbewerbern und illegal eingereisten Personen

Zu dem Antrag “Überprüfung unbegleiteter minderjähriger Ausländer (umA)“ der AfD-Fraktion erklärt der Fraktionsvorsitzende, Michael Werl: “Nach der unkontrollierten Einwanderung von ca. 1,5 Millionen Menschen seit dem Herbst 2015 kommt es vermehrt vor, dass sich Asylbewerber und illegal Eingereiste bei ihrer Registrierung als Minderjährige ausgeben, da diese Angabe die Chance eines Aufenthaltstitels sowie die einer komfortableren […]